Endspurt der „Drausstellung“ im Kurpark

 Am 04. Oktober endet die „DRAUSSTELLUNG“ im Kurpark Pfronten. Die Outdoor-Ausstellung, die unter dem Motto #mit_abstand_betrachtet“ steht, ist  dort seit 02. August zu sehen. 13 Künstlerinnen und Künstler setzen sich in über 20 Exponaten mit den Auswirkungen der Corona-Krise auseinander. Die Werke , die von Skulpturen, über Gemälde und Fotografien bis zu Installationen reichen, können noch bis 04.10.20 um 24:00 Uhr über diese Webseite ersteigert werden. Die Hälfte jeweiligen Höchstgebotes geht an „Dahoim – Verein zur Tagespflege und Betreuung in Pfronten“. 

 Wer sich mit den Künstlerinnen und Künstlern persönlich über deren Werke austauschen möchte, hat dazu zum Ausstellungs-Endspurt am 04.10. zwischen 12 und 15 Uhr vor Ort im Kurpark die Gelegenheit.



Liebe una:cum-Netzwerker und Netzwerkerinnen,

 

wir verschieben unsere Netzwerktreffen aus gegebenem Anlass bis auf weiteres und wünschen uns allen, dass wir diese außergewöhnliche Zeit gesundheitlich und wirtschaftlich gut überstehen. Wir informieren Euch hier über den nächsten Termin  sobald dieser steht.

 

Bis bald!


una:cum" ist Latein und bedeutet „zusammen mit“ oder "gemeinsam". Una:cum bedeutet für die Kreativnetzwerkpartnerinnen und -partner den Austausch auf schöpferischer, fachlicher, wirtschaftlicher oder privater Ebene. Die Freude am Kreativsein ist dabei das verbindende Element.  So ermöglichen die una:cum-Treffen kreativen Menschen aus Kunst, Kultur und Handwerk in lockerer, ungezwungener Atmosphäre, sich auszutauschen und kennenzulernen, sich zu unterstützen, um sich zu entwickeln und zu profitieren. Der gesellige Charakter der Treffen, die drei bis viermal im Jahr stattfinden ist ungezwungen und offen.

 

Wer begeisterungsfähig und neugierig ist und Spaß am kreativen Austausch hat, ist herzlich zu unserem nächsten Treffen eingeladen!